Gefundene Übungen

Übersicht aller Übungen. 76 Übungen insgesamt 31 - 40 von 76

Übungen pro Seite
Thumb - Krabbenähnliches Sidesteppen auf SISSEL Gymnastikball mit SISSEL Heavy Bar

Krabbenähnliches Sidesteppen auf SISSEL Gymnastikball mit SISSEL Heavy Bar

Ausgangsstellung Kopf und Schulter liegen auf SISSEL Gymnastikball. Die Hüften sind parallel zum Boden und die Füsse sind senkrecht unterhalb der Knie. Halten Sie den SISSEL Heavy Bar in beiden, senkrecht zum Körper ganz ausgestreckten Händen, wobei die Handteller zueinander zeigen. Lassen Sie nun mit einer Hand los und führen beide Arme in eine horizontale Position (im rechten Winkel zum Körper). „Sidesteppen“ Sie dann in krabbenähnlicher Manier in Richtung des Bars bis Sie das Gleichgewicht fast nicht länger halten können. Achten Sie auf die Schultern und Hüften, die immer noch parallel zum Boden sind. Halten Sie diese Position für drei Sekunden, ehe Sie die Seite (Arm) wechseln. Wiederholen Sie beide Seiten 6-10 Mal.

...


Thumb - Kraulen mit Hanteln auf SISSEL Gymnastikball

Kraulen mit Hanteln auf SISSEL Gymnastikball

Ausgangsstellung flach auf SISSEL Gymnastikball liegend. Die Hüfte kommt auf den Ball zu liegen und wird durch die ausgestreckten Beine (leicht gewinkelt im Knie) gestützt. Die Zehen berühren den Boden. Das Kinn ist angezogen am Hals und der Nacken bildet so eine natürliche Fortsetzung der Wirbelsäule. Einen Arm strecken Sie nach vorne und den anderen nach hinten, so dass sie zusammen eine Linie ergeben. Nun fangen Sie an, beide Arme im Urzeigersinn zu kreisen, bis die Ausgangposition wieder erreicht ist. Und nun drehen Sie die Arme in die andere Richtung (Gegenuhrzeigersinn). Beliebig wiederholen.

...


Thumb - Kräftiger Ausfallschritt mit SISSEL Heavy Bar

Kräftiger Ausfallschritt mit SISSEL Heavy Bar

Beginnen Sie in einer nach vorne gebückten Haltung. Halten Sie den SISSEL Heavy Bar mit beiden Händen fest. Füsse sind eine Hüftbreite voneinander entfernt. Blick ist gegen Boden gerichtet. Spannen Sie Ihre Bauchmuskulatur an und heben Sie im Ausfallschritt langsam den Bar über Ihren Kopf an. Nach der Landung befinden Sie sich in einer Gewichtsheberposition. Gehen Sie zurück zum Anfang und wiederholen Sie beide Seiten 10 Mal. Total 20. Achtung: Diese Übung ist zu vermeiden, sollten Sie an Knie- und/oder Rückenproblemen leiden. Beim Ausfallsprung sollte der vordere Fuss flach auf dem Boden aufkommen und das vordere Knie sollte nicht weiter vorne sein als Ihre Schnürsenkel.

...


Thumb - Liegende Hantelübung „Flyes“ auf SISSEL Gymnastikball

Liegende Hantelübung „Flyes“ auf SISSEL Gymnastikball

Dies ist eine Übung für Fortgeschrittene. Legen Sie sich mit dem Rücken auf den SISSEL Gymnastikball. Ihr Körper nimmt dann in etwa die Form einer Brücke ein, das heisst Ihre Schulter und Ihr Kopf schmiegen sich an den Ball und die Knie sind über den Knöcheln. Halten Sie in beiden Händen je eine Hantel. Pressen Sie die Hanteln gerade gegen die Decke. Führen Sie die Hanteln nun mit ausgestreckten Armen zur Seite, bis Ihr Trizeps den Ball berührt. Wiederholen Sie die Übung nach Belieben. Als Abwechslung können Sie die Übung in einer geneigten, geknieten Sitzposition (am Ball) ausführen.

...


Thumb - Liegendes Rudern mit SISSEL Heavy Bar auf SISSEL Gymnastikball

Liegendes Rudern mit SISSEL Heavy Bar auf SISSEL Gymnastikball

Ausgangstellung flach liegend mit Hüften und Unterleib auf SISSEL Gymnastikball. Füsse sind ein bisschen mehr als hüftbreit gespreizt. Die Zehen sind auf dem Boden. Sollten Ihre Füsse keinen Halt finden, so können Sie die Füsse gegen eine Wand stellen. Fassen Sie dann den SISSEL Heavy Bar, die Hände sind dabei ein bisschen weiter auseinander als eine Schulterbreite. Die Handteller richten Sie dabei gegen den Ball. Spannen Sie nun einerseits die Bauchmuskulatur an, indem Sie den Bauch einziehen und andererseits die Achillessehne. Atmen Sie jetzt aus und ziehen gleichzeitig den Bar hoch zum Körper. Die Ellbogen schauen dabei gegen den Himmel und die Schulterblätter werden aneinandergedrückt. Halten Sie diese Endposition für zwei Sekunden, ehe Sie einatmen und wieder zur Ausgangsposition zurückgehen. 8-12 Wiederholungen.

...


Thumb - Liegestütze mit Füsse auf SISSEL Gymnastikball (Niveau 2)

Liegestütze mit Füsse auf SISSEL Gymnastikball (Niveau 2)

Liegestütze mit Füsse auf SISSEL Gymnastikball (Niveau 2)

...


Thumb - Lumbaler (unterer Teil des Rückens) Beweglichkeitsstretch mit SISSEL Gymnastikball

Lumbaler (unterer Teil des Rückens) Beweglichkeitsstretch mit SISSEL Gymnastikball

Setzen Sie sich auf den SISSEL Gymnastikball mit gebeugten Knien. Knie senkrecht über Knöchel. Fassen Sie an die Hüfte mit Ihren Händen. Vorsichtig und kontrolliert bewegen Sie nun mit Hilfe Ihrer Bauchmuskulatur das Becken vorwärts und rückwärts.

...


Thumb - Oberere Trapezius- und Nackendehnung auf SISSEL Gymnastikball

Oberere Trapezius- und Nackendehnung auf SISSEL Gymnastikball

Setzen Sich auf den SISSEL Gymnastikball. Entspannte Schultern. Rechte Hand am Unterleib. Linke Hand schmiegt sich an den Ball. Fingerspitzen gegen den Boden. Kopf nach rechts kippen. Für einen grösseren Effekt legen Sie Ihre rechte Hand auf Ihr linkes Ohr und üben einen kleinen Druck auf Ihren Kopf aus. Wiederholen Sie beide Seiten.

...


Thumb - Ruhiges Hochheben mit SISSEL Heavy Bar

Ruhiges Hochheben mit SISSEL Heavy Bar

Ausgangsstellung aufrechtes Stehen mit hüftbreit gespreizten Beinen. Den SISSEL Heavy Bar in beiden haltend, so dass die Handteller gegen den Körper gerichtet sind. Dann spannen Sie die Bauchmuskulatur an und atmen ein. Der Oberkörper wird jetzt nach vorne gebeugt, wobei der Rücken gerade durchgestreckt ist. Diese Position wird gehalten, bis Sie den natürlich geraden Rücken nicht mehr halten können. Erhalten Sie aber trotzdem die Spannung der Bauchmuskulatur aufrecht und atmen jetzt langsam aus. Nun gehen Sie zurück in die Ausgangsstellung. Der Rücken ist dabei gerade. 15-20 Wiederholungen.

...


Thumb - Rumpfbeuge mit SISSEL Fitband

Rumpfbeuge mit SISSEL Fitband

Legen Sie sich mit dem Rücken auf den Boden. Die Knie sind dabei angewinkelt. Das SISSEL Fitband ist hinter ihnen an einem stabilen Objekt festgemacht. Wickeln Sie die Enden des Fitbandes um die jeweilige Hand. Beugen Sie Ihre Arme und platzieren Sie Ihre Hände neben Ihren Ohren. Die Ellbogen schauen dabei nach vorne. Nun führen Sie die allgemein bekannte Rumpfbeuge durch.

...


Übungen pro Seite

Kennen Sie auch schon diese Produkte ?

Reformer Spring, rot/medium
Modellnummer : 34202
Reformer Spring, rot/medium
35,70 €

SISSEL® Cold Therapy Compression Ersatzkältekissen Ellenbogen/Knie
Modellnummer : 1612
SISSEL® Cold Therapy Compression Ersatzkältekissen Ellenbogen/Knie
19,90 €

loader
schließen Info-Mail, sobald wieder verfügbar!
hinzufügen Abbrechen

- de